Video-Trailer der Tour 2015 auf vimeo.com

Wow, wir haben es tatsächlich geschafft ...

und über das Crowdfunding mehr als 6000 Euro eingesammelt!

Vielen Dank an alle unsere Fans, Freunde und Unterstützer! Das war eine tolle Erfahrung und gibt uns ein gutes Gefühl!

Zu unserer großen Freude bekamen wir auch noch eine Förderung durch die Edith Mayron Stiftung aus Berlin sowie Sponsorengelder von der Firma Schwörer, der KSK Reutlingen und der DEHR Rechtsanwaltskanzlei aus Tübingen, so dass die Finanzierung soweit gesichert ist.

In den letzten Wochen hat sich viel getan:

Der Text ist fertig, das Stück „Amore, Amore!“ steht!

Alle Rollen sind besetzt und die Theatertruppe ist wieder komplett!

Wir haben (wieder mit der tollen Anleitung und Hilfe von Therese Gottschalk) neue Masken gebaut und bemalt.

Zwei wunderschöne Romalieder haben deutsche Texte bekommen und Bernhard Mohl hat ein wunderbar schlaraffiges Lied für uns komponiert!

Die ersten Proben haben gezeigt: Auch diesmal ist eine tolle Theatertruppe zusammen gekommen und wir, aber sicherlich auch die Zuschauer, werden wieder viel Spaß bei den Aufführungen haben!

Die Aufführungstermine stehen nun: Streicht sie euch dick im Kalender an, denn wir hoffen, euch alle dort zu treffen!