Compagnia Cocolores                                                   Theaterspektakel im Stile der Commedia dell'arte
                                

 Werden sie Kulturförderer!

Die Compagnia Cocolores will im Sommer 2020 wieder mit einem neuen Stück und mit ihrem Theaterwagen über die Schwäbische Alb touren.In dem angestrebten Theaterspektakel wollen wir das moderne „süße“ Leben mit seinen Gefahren, Absurditäten und Chancen betrachten und sie durch die Brille der Commedia dell' arte beleuchten. Hierbei werden sicher gesellschaftliche Fragen der digitalen Revolution und der künstlichen Intelligenz etc. eine Rolle spielen, aber auch die typischen Themen der Commedia wie Liebe, Neid, Eifersucht, Gier und Faulheit etc. 

Da die Figuren der Commedia dell'arte ein Abbild der gesellschaftlichen Schichten und der menschlichen Schwächen und Tugenden sind, bieten sie ein ideales Medium, sich witzig, humorvoll und scharfzüngig damit auseinanderzusetzen.

Dieses neue Projekt können wir aber nur realisieren, wenn wir genügend finanzielle Mittel zur Verfügung haben. Deshalb habe wir eine Crowdfundingkampagne gestartet.                           

Unterstützen Sie uns!

Ab dem 15.9.2019 können Sie unser neues Projekt  auf der Crowdfundingplattforn Startnext unter dem folgenden Link unterstützen!

www. startnext.com/compagnia-la- dolce-vita 

Wir freuen uns über jeden Euro!